Torr Head

Die raue Küste, spektakuläre Ausblicke auf die Mull of Kintyre, krachende Wellen und historische Intrigen sind Gründe, warum Sie diesen Umweg auf der Causeway Coastal Route machen sollten. Diese Landzunge war im 19. Jahrhundert wichtig, um die Passage transatlantischer Schiffe aufzuzeichnen und die Informationen an Lloyds of London weiterzuleiten. Es war oft die letzte Hoffnung für schottische Clans, Verbündeten in Argyllshire um Hilfe zu bitten.

Die Mauern und Ruinen von Altagore Cashel stammen aus dem sechsten Jahrhundert. Lange bevor die frühchristliche Kirche und die irischen Clans hierher kamen, war die Landzunge bereits bemerkenswert. Torr Head ist auch ein hervorragendes Beispiel für metamorphosierten Kalkstein und weist auf vulkanische Gesteinssequenzen in Irland und Schottland hin.