Three Arena

Die 3Arena ist eine Konzert- und Veranstaltungsarena in der irischen Hauptstadt Dublin. Neben Konzerten finden auch Stand-up-Comedy-, Musical-, Show- und Sportveranstaltungen statt. Der Betreiber der Halle ist die US-amerikanische Medienfirma Live Nation.

Die Halle wurde an der Stelle des ehemaligen Point Theatre errichtet und im Dezember 2008 eröffnet. Die Arena bietet insgesamt 14’500 Gästen Platz auf Steh- und Sitzplätzen. Bei kompletter Bestuhlung finden 9’500 Besucher Platz in der 3Arena. Die fächerförmige Anordnung der Zuschauerplätze zu der Bühne erinnert an ein antikes, griechisches Theater.

In der Halle sind bisher unter anderem Lady Gaga, Gary Barlow, Katy Perry, Red Hot Chili Peppers, Peter Kay, Coldplay, Tina Turner, AC/DC, Beyoncé Knowles, Whitney Houston, Iron Maiden, Guns N’ Roses, Prince und viele weitere aufgetreten.

Am 4. September 2014 erhielt die größte Konzertarena des Landes den Namen der irischen Mobilfunkgesellschaft 3.