Beiträge

Wexford

Wexford (irisch: Loch Garman) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Grafschaft Wexford im Südosten der Republik Irland nahe dem Hafen Rosslare Harbour. Die Stadt mit 20.188 Einwohnern (Stand: 2016)[1] liegt an der Nationalstraße N11 nach Dublin sowie an der N25 zwischen Cork und Rosslare. Wexford ist über die Strecke Dublin–Rosslare Harbour auch an das irische Schienensystem angeschlossen.

John-F.-Kennedy-Arboretum

Das John-F.-Kennedy-Arboretum auf der Hook Head Peninsula bei New Ross, Grafschaft Wexford, Irland ist einer unter öffentlicher Verwaltung (Dúchas – The Heritage Service) stehender Park. Auf 252 ha werden etwa 4.500 Arten Bäume und Sträucher gezeigt. Die Anlage erinnert daran, dass Kennedys Urgroßvater 1820 in der nahegelegenen Ortschaft Dunganstown zur Welt kam, was John F. Kennedy im Sommer 1963 zu einem Besuch im County Wexford veranlasste.

Hook Head (Leuchtturm)

Das Leuchtfeuer des Leuchturmes wurde im 13. Jahrhundert an einer ursprünglich von Mönchen gegründeten Niederlassung errichtet und ist damit eines der ältesten in Europa und das älteste in Irland.

Dunbrody Famine Ship (Hungerschiff)

Das Dunbrody Hungerschiff befindet sich an den Docks in New Ross und ist eine komplette Rekonstruktion eines Hungerschiffes aus dem 19. Jahrhundert und eine authentische Nachbildung der Dreimastbark die 1845 in Quebec für die Graves Familie von New Ross gebaut wurde.