Weitere Lockerungen der Corona-Massnahmen

Irland verkündet weitere Lockerungen…

Soeben (19. Oktober 2021 – 12:45 Uhr) hat die irische Regierung die Wiederaufnahme der normalen Öffnungszeiten für Pubs und Restaurants, sowie der Wiedereröffnung von Nachtclubs, mit Einschränkungen, zugestimmt.

  • Pubs und Restaurants müssen somit ab dem 22. Oktober 2021 nicht mehr wie bis anhin um 23.30 Uhr schliessen, sondern können wieder länger offen bleiben.
  • Die Zertifikatspflicht, um sich im Inneren aufhalten zu dürfen, bleibt jedoch bis mindestens Februar 2022 bestehen, ebenso das Tragen von Masken in Innenräumen.
  • In gastronomischen Einrichtungen gibt es weiterhin nur Tischservice und es dürfen sich maximal 10 Erwachsene und maximal 15 Personen (einschliesslich Kinder) pro Tisch befinden.
  • Für religiöse Gottesdienste und Hochzeiten gelten keine Kapazitätsgrenzen mehr, wenn die Schutzmassnahmen eingehalten werden.
  • Die «stufenweise und vorsichtige» Rückkehr an die Arbeitsplätze wird fortgesetzt.
  • Für Veranstaltungen im Freien ist keine Zertifikatspflicht mehr nötig und die Veranstalter dürfen, wieder eine 100% Kapazität anbieten im Freien.

Mit Stand heute, sind in Irland über 90% der Einwohner über 16 Jahren vollständig geimpft, rund 370’000 Personen sind noch nicht vollständig geimpft.

Die neuen/alten Pub Öffnungszeiten sind:

Montag – Donnerstag: 10:30 – 23:30 Uhr

Freitag & Samstag: 10:30 – 00:30 Uhr

Sonntag: 12:30 – 23:00 Uhr

Die Pubs werden zu der angegebenen Zeit geschlossen, alle Personen, welche sich zu diesem Zeitpunkt noch im Inneren des Pubs befinden, haben noch rund 30 – 60 Minuten Zeit, um das angefangene Getränk zu konsumieren.

Zur aktuellen Lage in Irland

Corona Situation in Irland (Stand 21. Januar 2022)

Lockerungen in Irland - Corona Massnahmen

shamrock-reisen

Wir sind ein von Schweizern 🇨🇭 geführtes, in Irland 🇮🇪 ansässiges Familienunternehmen welches durch die Nähe, sowie den persönlichen Kontakt zu unseren Partnern, etliche Qualitäts- und Preisvorteile für Irland Reisen anbieten kann.

Weitere Beiträge