Die Top 10 Drehorte in Irland

Irland ist nicht nur als Reiseland äusserst beliebt…

Luke Skywalker auf seinem felsigen Inselrefugium, Drachen hoch über der Küste von Westeros, Harry Potter auf einem steilen, abfallenden Felsen um welchen sich Wellen brechen, Mel Gibson hoch zu Ross als schottischer Freiheitskämpfer William Wallace. Alles unvergessliche Szenen aus berühmten Filmen oder Serien und sie alle haben etwas gemeinsam, Irland war der Drehort.

Vielleicht sind es die dramatischen Landschaften, welche die Locationscouts immer wieder nach Irland führen, denn wer einmal die unverwechselbare Felsengestalt von Skellig Michael aus dem Meer ragen sah, versteht sofort, warum Lucasfilm darin das perfekte Refugium für einen Jedi-Ritter erkannte.

Aber auch die wunderschöne Landschaft mit ihren sattgrünen Wiesen und das wechselhafte Licht bieten sich regelrecht an für romantische und landschaftlich imposante Szenen.

Wir haben für Sie eine Auswahl der Top 10 Drehorte in Irland zusammengestellt. Halten Sie das Popcorn bereit und los geht’s!

  1. Skellig Michael, Star Wars
  2. Dark Hedges, Game of Thrones
  3. Cliffs of Moher, Harry Potter
  4. Trim Castle, Braveheart
  5. Lough Tay / Guinness See, Vikings
  6. Curracloe Strand, Saving Private Ryan (Der Soldat James Ryan)
  7. Enniscorthy, Brooklyn (Eine Liebe zwischen zwei Welten)
  8. Sally Gap, P.S. I Love You (P.S. Ich liebe Dich)
  9. Connemara, The Guard (Ein Ire sieht schwarz)
  10. Belfast, Line of Duty (Line of Duty – Cops unter Verdacht)

10. Line of Duty (Cops unter Verdacht)

Belfast

Line of Duty (Schweizer Titel: Line of Duty – Cops unter Verdacht) ist eine seit 2012 ausgestrahlte britische Krimiserie über die Einheit AC-12, die ihre Untersuchungen innerhalb der britischen Polizei betreibt.

Die Idee zur Serie stammt von Jed Mercurio (Bodyguard). Martin Compston, Vicky McClure und Adrian Dunbar sind seit Beginn in den Hauptrollen zu sehen. Die Serie wurde zu einem grossen Teil in Belfast gedreht, erkennbare Sehenswürdigkeiten in Belfast sind der BT Riverside Tower, das Telegraph Gebäude, die St. Anne’s Kathedrale sowie eine Vielzahl lokaler Pubs. Nicht zu vergessen die vielen düsteren Parkplätze und Seitenstrassen…

Belfast City - Line of Duty Drehort - Irland - Nordirland

9. The Guard (Ein Ire sieht schwarz)

Connemara

Ist «The Guard – Ein Ire sieht schwarz» Brendon Gleeson’s Meisterwerk? Fans vom Film «Calvary – Am Sonntag bist du tot» (ebenfalls in Irland gedreht, in Sligo) mögen dies bestreiten.

Aber sind wir ehrlich, wer mag schon keine Darstellung eines unorthodoxen irischen Polizisten, welcher mit seinen Missgeschicken und Ungeschicktheit die Zuschauer zum Schmunzeln bringt?

Don Cheadle spielt im Film einen FBI-Agenten namens Wendell Everett der in eine kleine Stadt in Irland geschickt wird, um den Drogenschmuggel zu untersuchen. Dabei trifft er auf den engstirnigen irischen Polizisten Gerry Boyle welcher von Brendon Gleeson verkörpert wird.

Ein grosser Teil des Filmes wurde in der Connemara Region und in Galway gedreht.

Connemara - The Guard Drehort - Irland

8. P.S. I Love You (P.S. Ich liebe Dich)

Sally Gap / Wicklow

Die Verfilmung des Romans «P.S. I Love You» der irischen Autorin Cecelia Ahern (Tochter des ehemaligen irischen Ministerpräsidenten) wurde zu einem grossen Teil in Wicklow und Dublin gedreht.

Der Film erzählt eine zutiefst emotionale Geschichte über Liebe, Trauer und Verlust, ist aber trotzdem für viele Zuschauer sehr inspirierend. Der Film führt dazu, dass sich viele Hals über Kopf in die irische Landschaft und die Leute verlieben.

Der Ort an welchem sich Holly und Gerry (Hilary Swank und Gerard Butler) treffen, ist das Sally Gap im Wicklow Mountains Nationalpark.

Sally Gap, Wicklow- PS I Love You Drehort - Irland

7. Brooklyn (Eine Liebe zwischen zwei Welten)

Enniscorthy

Brooklyn ist ein romantisches Drama aus dem Jahr 2015 und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Colm Tóibín.

Saoirse Ronan (nicht sicher wie man den Namen richtig ausspricht? Hier geht’s zur Lösung) spielt die Hauptrolle mit Emory Cohen, Domhnall Gleeson, Jim Broadbent und Julie Walters in Nebenrollen.

Die Handlung spielt 1951 und folgt Eilis Lacey, einer jungen Irin, welche nach Brooklyn auswandert, um Arbeit zu finden. Dort heiratet sie einen italienischen Klempner namens Tony, bevor sie sich zwischen ihrer Heimatstadt Enniscorthy oder ihrem neuen Leben in Brooklyn entscheiden muss.

Zu den Schauplätzen im Film gehören unter anderem die St. Aidan’s Kathedrale, die John Street, die Court Street und Mrs Kelly’s Shop. Im Enniscorthy Castle  gibt es ausserdem eine Brooklyn- und 1950er-Ausstellung über den Film. Auch eine Brooklyn Film-Tour kann man buchen, welche unter anderem zum Curracloe Strand führt, an welchem auch Teile des Films «Saving Private Ryan» (Der Soldat James Ryan) gefilmt wurde. Dazu gleich mehr…

Enniscorthy - Brooklyn Drehort - Irland

6. Saving Private Ryan (Der Soldat James Ryan)

Curracloe Strand

Als Steven Spielberg 1998 seinen mehrfach preisgekrönten Kriegsfilm «Saving Private Ryan» (Der Soldat James Ryan) drehte, fragte er sich, wie er die D-Day-Landung (der Tag, an dem während des Zweiten Weltkrieges die Landung alliierter Truppen in der Normandie begann) möglichst originalgetreu nachstellen kann.

Er und seine Crew fanden den perfekten Platz in Irland, am Ballinesker Beach / Curracloe Strand in der Grafschaft Wexford. Für zwei Monate mit einem Budget von 12 Millionen Dollar wurde der Curracloe Strand zu Omaha Beach. Darüber hinaus arbeiteten fast 2’500 Mitglieder der irischen Armee als Statisten und nahmen sogar an einem 10-tägigen Bootcamp mit den Stars Tom Hanks, Ed Burns, Vin Diesel und Adam Goldberg teil.

Curracloe Beach - Saving Private Ryan Drehort - Irland

5. Vikings

Lough Tay / Guinness See

Es gibt zwei Gründe, warum der atemberaubende See Lough Tay, im Herzen der Wicklow Mountains, als «Guinness-See» bezeichnet wird. Erstens war er tatsächlich einmal im Besitz der Guinness-Familie und zweitens ähnelt der weisse Sand (dieser wurde von der Familie Guinness importiert und am Nordufer des Sees abgelegt) dem Schaum auf einem Pint des beliebten irischen Bieres.

2012 wurde das flache Gelände am Seekopf für den Bau des Dorfes Kattegat, Heimat des Showhelden der Fernsehserie Vikings, Ragnar Lothbrok, genutzt.

Vikings beruht lose auf den Erzählungen um den legendären Wikinger Ragnar Lodbrok, dessen Söhnen und der Schildmaid Lagertha und anderen historischen Ereignissen der Wikingerzeit.

Während das private Seeufer für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, zählt der Blick auf den See immer noch zu den Top-Attraktionen in der Grafschaft Wicklow. Die besten Aussichtspunkte erhalten Sie von den Parkplätzen entlang der Strasse R759.

4. Braveheart

Trim Castle

Fans des Filmes Braveheart werden überrascht sein, dass ein Grossteil von Mel Gibsons Epos, über den ersten schottischen Unabhängigkeitskrieg, in Irland gedreht wurde.

Das Trim Castle befindet sich in der Grafschaft Meath und ist Irlands grösstes noch erhaltenes normannisches Schloss. Im Film diente es als Schauplatz für die von Mauern umgebene Stadt York.

Die Curragh, die atemberaubende offene Landschaft der Grafschaft Kildare, wurde verwendet, um die Schlacht von Stirling Bridge zu filmen. Der furchtlose William Wallace (gespielt von Mel Gibson) entkommt zu Pferd durch das Land rund um die Blessington Lakes, wo auch für Vikings und P.S. I Love You gedreht wurde.

Trim Castle - Braveheart Drehort - Irland

3. Harry Potter

Cliffs of Moher

Harry Potter und der Halbblutprinz, der sechste Harry-Potter-Film, verbindet einen der berühmtesten Schauplätze Irlands mit einer der beliebtesten Serien aller Zeiten. Die Cliffs of Moher, in der Grafschaft Clare, spielen eine kurze aber zentrale Rolle im Film – als Harry Potter nämlich zusammen mit Professor Albus Dumbledore den dritten Horkruxe sucht, welcher benötigt wird, um Lord Voldemort zu zerstören. Die beiden stehen auf einem steilen, abfallenden Felsen, um welchen sich Wellen brechen. Sie wenden sich einer imposanten Felswand mit einer Höhle in der Mitte zu, in welche sie sich wagen müssen.

Die Felswand sind in Wahrheit die Cliffs of Moher (Klippen von Moher) und der Felsen ist der Lemon Rock, welcher sich vor der Iveragh-Halbinsel in der Grafschaft Kerry befindet. Sowohl die Cliffs of Moher wie auch die Iveragh-Halbinsel sind weltberühmt für ihre natürliche Schönheit und atemberaubende Aussicht – sind ein Muss für jeden Besucher Irlands, nicht nur für Harry Potter-Fans.

Cliffs of Moher - Harry Potter Drehort - Irland - Clare

2. Game of Thrones

Dark Hedges

Die erfolgreichste Serie der Welt, Game of Thrones ist zwar zu Ende (oder doch nicht..?), aber die berühmten Drehorte kann man weiterhin in Nordirland besuchen.

Game of Thrones wurde von 2010 bis 2018 an insgesamt 49 Orten in Nordirland gedreht. Einige der wichtigsten Szenen der Serie fanden in Nordirland ihren realen Schauplatz, darunter Winterfell, die Heimat von Haus Stark (Castle Ward und Demesne in Strangford) oder die berühmte King’s Road (Dark Hedges in Ballymoney).

Hier finden Sie weitere Informationen zu Drehorten von Game of Thrones.

Dark Hedges - Game of Thrones Drehort - Irland - Nordirland

1. Star Wars

Skellig Michael

Der prominenteste Drehort, der am Ende von «The Force Awakens» (Das Erwachen der Macht) als Ahch-To, dem Planeten, auf dem Rey Luke Skywalker findet, erstmals das Publikum auf der ganzen Welt in seinen Bann zog, war Skellig Michael.

Skellig Michael, ein Felsvorsprung vor der Küste der Grafschaft Kerry, beherbergte zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert ein christliches Kloster, welches im 12. Jahrhundert aufgegeben wurde.

Die Überreste und die Insel wurden 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Der Besuch von Skellig Michael erfordert eine Voranmeldung bei einem lokalen Bootstouranbieter (dies können wir für Sie organisieren) während der vorgesehenen Besuchersaison (Mitte Mai – Ende September). Wer auf festem Boden bleiben möchte, kann im Skellig Michael Visitor Experience Center auf Valentia Island alles über die Geschichte und Ökologie der Insel erfahren.

Die Erkundung aller Star Wars Drehorte in Irland passt besonders gut zu einem Roadtrip auf dem Wild Atlantic Way. Von Norden nach Süden gehören zu den Drehorten von Star Wars Malin Head in der Grafschaft Donegal, Loop Head in der Grafschaft Clare, Ceann Sibéal (Sibyls Head) und Dunmore Head, beide auf der Dingle-Halbinsel in der Grafschaft Kerry sowie Brow Head und Mizen Head in der Grafschaft Cork.

Skellig Michael - Star Wars Drehort - Irland
Drehorte in Irland

shamrock-reisen

Wir sind ein von Schweizern 🇨🇭 geführtes, in Irland 🇮🇪 ansässiges Familienunternehmen welches durch die Nähe, sowie den persönlichen Kontakt zu unseren Partnern, etliche Qualitäts- und Preisvorteile für Irland Reisen anbieten kann.

Weitere Beiträge