Irland verlängert Lockdown bis 5. April 2021

Gestern (23. Februar 2021) hat die irische Regierung bestätigt was man in der Bevölkerung bereits befürchtet hatte.

Infolge der weiterhin hohen Fallzahlen wurde der strenge Corona-Lockdown um einen weiteren Monat, bis mindestens am 5. April 2021, verlängert. Somit dürfen wir uns weiterhin nur in einem Bewegungsradius von fünf Kilometern von unserem Haus entfernt aufhalten.

Die striktesten Massnahmen Europas

Gemäss einer Studie welche die University of Oxford in diesen Tagen veröffentlich hat, sind die Corona Massnahmen in Irland die striktesten in ganz Europa und weltweit (bei 180 untersuchten Ländern) liegen sie an 3. Stelle, direkt hinter Kuba und Eritrea. Dazu aber später mehr.

Phasenweise Lockerung verschoben (bis auf eine Ausnahme)

Eigentlich hätte der Lockdown in Irland bis zum 5. März andauern sollen, anschliessend wären phasenweise Lockerungen vorgenommen worden. Da die Fallzahlen in den letzten Tagen und Wochen jedoch nicht wie gewünscht gefallen sind und sich die Britische Virus Variante (B.1.1.7) in Irland stark verbreitet hat, hat sich der irische Staat entschieden den Lockdown bis zum 5. April zu verlängern.

Für uns bedeutet dies, dass wir weiterhin zuhause bleiben müssen, ausser für berufliche Zwecke (sofern diese unbedingt nötig sind), familiäre Notfälle (ansonsten keine Besuche in anderen Haushalten), Arztbesuche sowie um Lebensmittel einzukaufen. In diesen Fällen darf der 5 Kilomter Bewegungsradius verlassen werden.

Irland ist bekannt für seine Pub-Kultur, aber auch die Restaurants und das Essen haben sich in den letzten Jahren qualitativ stark verbessert. Vorbei sind die Zeiten als man in den Restaurants nur Kartoffelstock mit Bratensauce oder aber ein durchgebratenes Steak bestellen konnte.

Auch für diese beiden Gewerbezweige heisst es weiterhin abwarten, denn sowohl Restaurants und Pubs wie aber auch alle anderen Gewerbe welche keine Waren des täglichen Bedarfs anbieten bleiben weiterhin geschlossen. Auch Dienstleistungsbetriebe wie Coiffeure, Kosmetiksalons, Fitnessstudios, Schwimmbäder oder Museen bleiben weiterhin geschlossen.

Die Maskenpflicht in allen öffentlich zugänglichen Räumen und überall im Freien wo viele Menschen aufeinandertreffen gilt weiterhin und Busse und Züge dürfen nur 25% der verfügbaren Plätze auslasten. Bei Beerdigungen dürfen maximal 10 Trauergäste anwesend sein, Hochzeiten sind nur mit bis zu 6 anwesenden Personen gestattet.

Die einzige Lockerung welche gestern vom irischen Staat angekündigt wurde ist, dass eine phasenweises Öffnung der Schulen ab kommenden Montag (1. März 2021) stattfinden wird. Dies bedeutet dass die jüngsten Kinder (inkludiert Kinderkrippen und bis 8-jährige Schüler) ab Montag wieder zur Schule gehen können.

Zur aktuellen Lage in Irland

Corona Situation in Irland (Stand 21. Januar 2022)

Die Studie der Universität Oxford

Wie eingangs kurz erwähnt hat eine Studie* der University of Oxford belegt dass Irland die striktesten Corona Massnahmen in ganz Europa hat. Weltweit liegt Irland bei dieser Liste an 3. Stelle, direkt hinter Kuba und Eritrea.

Die Zahl in den Klammern zeigt die Strenge der Massnahmen an.

  1. Kuba (90.74)
  2. Eritrea (89.81)
  3. Irland (87.96)
  4. Hondurras (87.96)
  5. Libanon (87.04)
  6. Grossbritannien (86.11)
  7. Peru (86.11)

auf den weiteren Plätzen:

  • Deutschland (83.33)
  • Österreich (77.78)
  • Schweiz (60.19)

* Die Forscher haben die Corona-Massnahmen aus 180 Ländern auf einer „Skala“ eingestuft, indem sie untersucht haben wie sich Covid-Beschränkungen auf Schulen, Büros, gesellschaftliche Zusammenkünfte, internationale Reisen und die Freiheit das Haus/die Wohnung zu verlassen, ausgewirkt haben.

Jedes Land wurde auf einer Skala von 1 bis 100 bewertet, wobei eine höhere Zahl die strenge der Corona-Massnahmen ​​angibt.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier.

Corona Situation - Irland

shamrock-reisen

Wir sind ein von Schweizern 🇨🇭 geführtes, in Irland 🇮🇪 ansässiges Familienunternehmen welches durch die Nähe, sowie den persönlichen Kontakt zu unseren Partnern, etliche Qualitäts- und Preisvorteile für Irland Reisen anbieten kann.

Weitere Beiträge