Cork City Gaol (Gefängnis)

Mit der Mischung aus großartiger gotischer und klassizistischer Architektur sieht das Cork City Gaol eher wie ein Schloss als wie ein Gefängnis aus.

Aber lassen Sie sich nicht täuschen – hinter diesen eleganten Mauern saßen einige der härtesten Veteranen des bewaffneten Widerstandes gefangen. In einer bitterkalten Nacht im Jahr 1923 knoteten 42 von ihnen ihre Kleidung und Bettlaken zusammen und entflohen lautlos und in Strümpfen über die Gefängnismauern in die Nacht.

Es war hauptsächlich ein Frauengefängnis, in dem während des Unabhängigkeitskrieges viele republikanische Frauen festgehalten wurden. Countess Markiewicz, die erste Frau, die 1918 ins britische Parlament gewählt wurde und Heldin im irischen Unabhängigkeitskampf, war hier inhaftiert.

Lassen Sie sich bei einem Rundgang durch die bedrückenden Zellen und Gänge in diese harten und unruhigen Zeiten zurückversetzen.