10 spezielle Bed & Breakfast Unterkünfte in Irland

und die Geschichten dahinter…

In diesem Blog Beitrag möchten wir Ihnen die beliebteste Unterkunftsart in Irland, Bed & Breakfasts, näher bringen.

Bed & Breakfast Unterkünfte in Irland

Was wäre ein Aufenthalt in Irland ohne zumindest einmal in einer der unzähligen, familiengeführten Bed & Breakfast Unterkünfte zu übernachten? Sie werden dort nicht nur warmherzig empfangen, sondern man wird Sie am nächsten Morgen auch mit einem typisch irischen Frühstück verwöhnen. Ganz zu schweigen von den wertvollen Insidertipps zur Region (Sehenswürdigkeiten, Pubs, Restaurants usw.) welche die Eigentümer nur zu gerne mit Ihnen teilen.

Qualität und Sauberkeit

Uns ist es wichtig, dass wir die Bed & Breakfast Unterkünfte sowie deren Eigentümer persönlich kennen und von der Qualität und Sauberkeit vollends überzeugt sind. Wenn Sie bei uns eine Irland Rundreise buchen können Sie sicher sein, dass wir nicht nur die Sehenswürdigkeiten welche wir Ihnen vorschlagen, sondern auch die Unterkünfte persönlich kennen, selber besucht haben und von deren Qualität überzeugt sind.

Nachfolgend stellen wir Ihnen 10 Bed & Breakfast Unterkünfte vor welche für uns auf irgend eine Art und Weise «speziell» sind.

  • Lawcus Farm Guest House – County Kilkenny
  • Fernroyd House – County Cork
  • Liss Ard Estate – County Cork
  • Gouladoo Seaview – County Cork
  • Friar’s Glen Country House – County Kerry
  • Daly’s House – County Clare
  • Sea Mist – County Galway
  • Rossroe Lodge – County Galway
  • Milltown Lough Eske – County Donegal
  • Whitehead – County Antrim (Nordirland)

Lawcus Farm Guest House

Das Lawcus Farm Guest House befindet sich zwischen dem mittelalterlichen Dorf Kells und Stoneyford, rund 15 Minuten von Kilkenny entfernt.

Das wunderschöne Bed & Breakfast befindet sich auf einem Bauernhof aus dem frühen 19. Jahrhundert und wurde ausgiebig renoviert. Die Zimmer sind gross und sehr gemütlich eingerichtet, einige verfügen sogar über einen eigenen Kamin.

Das B&B befindet sich direkt nebem dem Fluss «River Kings» in welchem sich je nach Jahreszeit Forellen und Lachse befinden.

Mark und Ann-Marie schauen sehr liebevoll zu ihren Gästen und haben 2015 rund 100m vom Haupthaus entfernt ein Baumhaus gebaut, welches ebenfalls als Unterkunft gebucht werden kann.

Webseite: Lawcus Farm Guest House

Lawcus Farm Guest House Irland

Fernroyd House

Das Fernroyd House B&B in Cork gehört seit 2008, als wir unser Reisebüro in Irland eröffnet haben, jedes Jahr zu den absoluten Lieblingen unserer Kunden. Dies zum einen wegen der ruhigen Lage etwas ausserhalb der zweitgrössten Stadt Irlands, Cork, zum anderen wegen den überaus netten Eigentümern, Avril und Tony Lyons.

Die beiden verkörpern die typisch irische Gastfreundschaft und Herzlichkeit perfekt!

Die schönen Zimmer und der tolle Service haben sich über die Jahre herumgesprochen, sodass die beiden vor einigen Jahren ein angrenzendes Haus kauften welches Sie ebenfalls zu einer Bed & Breakfast Unterkunft umbauten, um dem grossen Andrang gerecht zu werden.

Letztes Jahr genossen die beiden die etwas ruhigere Zeit infolge Corona und entschieden sich, das angrenzende Haus zu verkaufen und sich nur noch auf das Haupthaus zu konzentrieren, sodass sie wieder genügend Zeit haben das zu tun, was Sie am liebsten machen, sich liebevoll und ausgiebig um ihre Gäste zu kümmern.

Webseite: Fernroyd House

Fernroyd House - Cork- Irland

Liss Ard Estate

Das Liss Ard Estate ist nicht eine Bed & Breakfast Unterkunft im eigentlichen Sinne, dafür ist es zu gross, trotzdem möchten wir Ihnen die äusserst interessante Geschichte zu dieser luxuriösen Landhausunterkunft im viktorianischen Stil in Skibbereen nicht vorenthalten.

Das Landhaus wurde 1853 vom Oberhaupt des O’Donavan Clans erbaut.

Anfangs der Siebzigerjahre, inmitten des Kalten Krieges, kaufte sich ein gewisser Schweizer namens Albert Bachmann das Anwesen für wenig Geld. Albert Bachmann war Generalstabsoberst und Chef des Schweizer Geheimdiensts. Er liess das Hauptgebäude zu einem Luxushotel umbauen, dies jedoch nur als Tarnung, denn der wahre Grund lag darin, dass er, in seiner Funktion als oberster Geheimdienstler, das Liss Ard Estate im Falle eines atomaren Angriffes der Russen als Versteck für den Schweizer Bundesrat vorsah. Dieser Plan war so geheim, dass nicht einmal der Bundesrat davon wusste.

Das Liss Ard Estate wurde nach diversen Besitzerwechseln 1999 vom Zürcher Wirtschaftsanwalt Hermann Stern übernommen. Die Stern Familie führte das wunderschöne Anwesen bis 2021, bis es für rund €3.5 Millionen in amerikanische Hände überging. Die neuen Besitzer planen, die Unterkunft nach der Corona-Pandemie wieder zu öffnen.

Webseite: Liss Ard Estate

Liss Ard Estate - Skibbereen - Irland

Gouladoo Seaview

Das Gouladoo Seaview Bed & Breakfast liegt rund 20 Minuten von Bantry entfernt auf der wunderschönen Sheep’s Head Halbinsel im Südwesten Irlands. Die Unterkunft wird liebevoll vom Schweizer Ehepaar Juanita und Andreas Zünd geführt.

Juanita backt das Brot und den Toast zum Frühstück selber und verkauft dies auch, wie andere hausgemachte Produkte, an lokale Personen vor Ort. Auf Wunsch und bei Vorbuchung kocht Juanita für ihre Gäste Nachtessen.

Auch diverse Massagen und Energie-Therapien bietet Juanita vor Ort an welche auch bei den Einheimischen sehr beliebt sind. Es ist daher von Vorteil, wenn Sie bei der Buchung der Unterkunft bereits erwähnen welche Massage/Therapie Sie gerne erhalten möchten, so kann sich Juanita ausgiebig Zeit für Sie nehmen.

Auch begeisterte Angler kommen im Gouladoo Seaview Bed & Breakfast nicht zu kurz. Andreas stellt dafür eine Anglerausrüstung zum Küstenfischen zur Verfügung und begleitet Sie auch gerne zu den besten Plätzen in der Gegend. Die Sheep’s Head Halbinsel ist auch bei Velofahrern/Bikern und Wanderern sehr beliebt.

Wir durften für die beiden Schweizer im Jahr 2011 eine Mietwagen Rundreise durch Irland zusammenstellen bei welcher sie sich in das Land und die Menschen verliebten. Im darauffolgenden Jahr durften wir für die beiden nochmals eine Irland Rundreise zusammenstellen, bei welcher sie die Regionen erkunden wollten, für welche sie bei der ersten Rundreise zu wenig Zeit hatten. So konnten sie sich einen guten Überblick verschaffen welcher Teil Irlands ihnen am besten gefällt.

Kurze Zeit später, wieder zurück in der Schweiz, fassten sie dann den Entscheid nach Irland auszuwandern. Bis heute haben sie den Entscheid nicht bereut.

Webseite: Gouladoo Seaview

Gouladoo Sea View - Irland

Friar’s Glen Country House

Das familiengeführte Landhaus Friars Glen befindet sich im Herzen des Killarney-Nationalparks und nur 4km von der pulsierenden Stadt Killarney entfernt.

Es gehört seit Jahren zu den besten Bed & Breakfast Unterkünften in ganz Irland, dies bringt jedoch leider mit sich, dass die 10 Zimmer der Unterkunft sehr häufig ausgebucht sind und man nur bei einer frühzeitigen Buchung  die Annehmlichkeiten dieser  einzigartigen Unterkunft erleben darf.

Das Landhaus, welches von John und Mary Fuller liebevoll geführt wird, bietet ein ausgezeichnetes Frühstück mit frisch gebackenem Brot, Scones, Pfannkuchen, geräuchertem Lachs und vielen weiteren irischen Köstlichkeiten an welche zu einem irischen Frühstück gehören.

Auf dem 28 Hektar grossen Grundstück des Friars Glen geniessen Sie Ruhe und Privatsphäre und mit etwas Glück begegnen Sie im Nationalpark irischem Rotwild- oder Sikahirschen. Auch Fasane, Füchse und Eichhörnchen geniessen die wunderbare Natur rund um das Friars Glen Country House.

Webseite: Friars Glen Country House

Daly’s House

Das Daly’s House Bed & Breakfast liegt im Herzen des malerischen Dorfes Doolin, eingebettet zwischen den weltberühmten Cliffs of Moher, dem Burren Nationalpark und den Aran Inseln.

Die Eigentümerin der Unterkunft, Susan, wurde in der 7. Generation ihrer Familie in Doolin geboren und eröffnete 1984 mit ihrem Ehemann Paul das Daly’s House Bed & Breakfast. Viele Jahre leitete sie das B&B, während sie nebenbei noch im Pub ihrer Eltern, dem berühmten O’Connor’s Pub in Doolin, arbeitete. Das Pub wurde 1998 verkauft, seitdem hat Susan noch mehr Zeit sich um ihre Gäste zu kümmern und ihnen ihr geliebtes Doolin näherzubringen.

In den letzten 37 Jahren, seit der Eröffnung der Unterkunft, hat sich das Daly’s House von drei einfachen Schlafzimmern zu sechs luxuriösen Zimmern vergrössert. Infolge des Wachstums der Unterkunft kümmert sich unterdessen auch Susan’s Tochter, Kate, um das Wohlergehen der Gäste.

Das Daly’s House Bed & Breakfast belegte in den letzten Jahren immer die vorderen Plätze bei der Tripadvisor Wahl zum besten Bed & Breakfast in Irland, letztes Jahr, 2020, wurden sie dann endlich als bestes B&B in Irland ausgezeichnet, ausserdem belegten sie den 9. Platz in Europa und den 19. Platz weltweit bei der Wahl zum besten Bed & Breakfast.

Webseite: Daly’s House

Sea Mist

Das Sea Mist Bed & Breakfast liegt rund 5 km ausserhalb von Galway City und ist ein eher neues B&B. Marion und Maurice Martyn kauften das Haus im Jahr 2015 damit sich Marion ihren Traum vom eigenen Bed & Breakfast verwirklichen konnte. Die beiden renovierten das Haus komplett, richteten es neu ein und empfingen im Juli 2015 ihre ersten Gäste.

Im selben Jahr verloren wir die bis anhin bei unseren Kunden beliebteste Unterkunft in Galway, da sich die Eigentümerin entschloss, ihr B&B zu schliessen damit sie mehr Zeit hat sich um ihren kranken Mann zu kümmern.

Für uns bedeutete dies, dass wir uns, wie jedes Jahr, auf die Suche nach neuen, tollen Unterkünften in Galway machen durften. Wir besuchten ohne Voranmeldung diverse Bed & Breakfasts in Galway, sodass wir einen richtigen Eindruck erhalten konnten über die Gastfreundschaft und die Sauberkeit der Unterkünfte.

Bei Marion hat es direkt «klick» gemacht, sie begrüsste uns wie alte Freunde und zeigte uns ihr liebevoll eingerichtetes Haus. Wir entschieden uns die Nacht im Sea Mist B&B zu verbringen und ihr unsere Absichten erst am nächsten Tag offenzulegen, so konnten wir uns auch ein ungekünsteltes Bild des Frühstücks machen.

Seitdem sind über 5 Jahre vergangen und die Herzlichkeit und der Enthusiasmus welche Marion und Maurice an den Tag legen, hat schon vielen unserer Kunden die Irland Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen lassen.

Webseite: Sea Mist

Rossroe Lodge

Die Rossroe Lodge liegt etwas abgelegen aber ruhig in der wunderschönen Connemara Region in Cashel und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Bertraghboy Bucht und den Atlantik. Die Unterkunft verfügt über 4 individuell eingerichtete Schlafzimmer (3 Doppel- und 1 Familienzimmer).

Wer die Abgeschiedenheit und die Natur liebt, kommt hier auf seine Kosten. Die beiden Eigentümer Mary und Sylvain Lapierre kennen die Connemara Region bestens und sind stets bemüht den Gästen den Aufenthalt in der Region so abwechslungsreich und interessant wie möglich zu gestalten.

Sylvain ist Franzose und gelernter Koch und verwöhnt seine Gäste auf Wunsch (mit Voranmeldung) mit einem ausgezeichneten Nachtessen. Viele unserer Kunden welche Sylvain bekochen durfte, rühmen das kulinarische Erlebnis noch heute. Wie oft im Leben hat man schon die Möglichkeit, dass ein französischer Privatkoch für einen kocht.

Webseite: Rossroe Lodge

Rossroe Lodge in Cashel - Irland

Milltown Lough Eske

Das Milltown Lough Eske Bed & Breakfast in Donegal hat für uns eine ganze spezielle Bedeutung. Es wird nämlich von unseren Eltern / Schwiegereltern geführt. Karin und Willy Saxer haben im Jahr 2016 der Schweiz den Rücken gekehrt und sind ebenfalls, wie wir im Jahr 2006, nach Irland ausgewandert. Ob dieser Entscheid irgendetwas zu tun hatte mit ihrem einzigen Enkelkind wurde bis heute nicht vollständig geklärt… : )

Die beiden haben das Haus mit dem tollen Ausblick über den See Lough Eske im Jahr 2017 gekauft und es kontinuierlich renoviert und modernisiert. Als ein befreundeter Einheimischer sie darauf ansprach, wie gut sich das Layout des Hauses doch für eine Bed & Breakfast Unterkunft eignen würde, machten sie sich das erste Mal Gedanken darüber. Im Frühling 2018 war es dann soweit, das Milltown Lough Eske Bed & Breakfast öffnete seine Türen und bietet seitdem 3 wunderschöne, moderne Schlafzimmer an.

Webseite: Milltown Lough Eske

Milltown Lough Eske Donegal Town - Irland - Unterkunft

Whitehead

Das Whitehead Bed & Breakfast sieht von aussen auf den ersten Blick nicht wie ein typisches B&B aus, wenn Jane oder David, die beiden Eigentümer, jedoch die Türe zu Ihrem viktorianischen Haus öffnen, werden Sie von der rührend und fürsorglichen Art der beiden umgehend berührt sein. Die Unterkunft befindet sich in Whitehead, einem malerischen Städtchen an der Ostküste Nordirlands.

Zum reichhaltigen Frühstück serviert Jane selbstgemachtes Brot und köstliche Marmelade. Wer einmal eine Nacht in dieser speziellen Unterkunft verbringen durfte, wird sich danach sehnen zurückzukehren. Ist es der Charme des Hauses, die Herzlichkeit der Eigentümer oder aber die liebevolle Einrichtung der Zimmer was diese Unterkunft so einzigartig macht? Wir wissen es nicht, denken aber es ist von allem etwas!

Webseite: Whitehead

Liss Ard Estate - Skibbereen - Irland

Folge uns auf Facebook

shamrock-reisen

Wir sind ein von Schweizern geführtes, in Irland ansässiges Familienunternehmen welches Ihnen durch die Nähe, sowie den persönlichen Kontakt zu unseren Partnern, etliche Qualitäts- und Preisvorteile für Ihre Irland Reise anbieten kann.

Weitere Beiträge